DIENSTLEISTUNGEN

In der Allgemeinmedizin wird ein breites Spektrum akuter und chronischer Erkrankungen behandelt. Wir sind in nahezu allen Gesundheitsfragen Ihr erster Ansprechpartner und betreuen Sie gerne individuell und ganzheitlich. Aufgrund unserer modernen Ausstattung lässt sich ein Großteil Ihrer Gesundheitsprobleme direkt in unserer Praxis diagnostizieren und lösen. Bei Bedarf kooperieren wir erfolgreich mit spezialisierten Fachärzten regional und überregional.


1. Vertragsärztliche Leistungen (GKV)

  • Hausärztliche Versorgung und hausärztlich orientierte fachinternistische/orthopädisch-unfallchirurgische Versorgung
  • Hausbesuche und Pflegeheimbesuche
  • Betreuung von Patienten mit chronischen Erkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, arterielle Hypertonie, koronare Herzkrankheit, chronische Lungenerkrankungen, chronische Lebererkrankungen, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen, rheumatische Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Tumorerkrankungen)
  • Chirurgische Wundversorgungen, Dermatochirurgie, Lebefleckentfernungen, Entfernung weißer Hautkrebs, Lipomentfernungen, Verbandswechsel
  • Tumor-Nachsorge und Koordinierung der Behandlung bei Tumorerkrankungen, Therapie-Nebenwirkungs-Management
  • Allgemeine ambulante palliativmedizinische Versorgung (AAPV), Symptomkontrolle (z.B. Schmerztherapie), Infusionstherapie, parenterale Heimernährung, Port-Pflege
  • Disease-Management-Programme (DMP-Arzt):
    Diabetes mellitus Typ 2
    Asthma bronchiale und COPD
    KHK
  • DMP-Schulungen:

- Typ 2-Diabetiker (nicht insulinpflichtig)

- Asthma bronchiale Erwachsene 

- COPD Erwachsene 

  • Vorsorgeuntersuchungen/Früherkennung/Screening:
    Gesundheitsvorsorge (Check-up) ab 35 Jahren alle 2 Jahre
    Krebs-Früherkennung Männer ab 45 Jahren jährlich
    Hautkrebs-Screening ab 35 Jahren alle 2 Jahre, mit Dermatoskopie (Auflichtuntersuchung)
    Darmkrebs-Früherkennung mittels Papierstreifentest ab 50 Jahren jährlich
  • Leistungen zur medizinischen Rehabilitation (Reha-Anträge, Mütter-Kind-Kuren, etc.)
  • Schutz-Impfungen nach Empfehlung der ständigen Impfkommission (STIKO)
  • Teilnahme am Hausarzt-Modell
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Psychotherapie (Richtlinienverfahren)
  • Labor-Untersuchungen
  • EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Versicherungsuntersuchungen und Gutachten
  • orthopädische und unfallchirurgische Grundversorgung
  • Ultraschalluntersuchungen ( Schilddrüse, Abdomen, Gefäße)
2. Privatärztliche Leistungen
  • flugmedizinische Untersuchungen Klasse 1 und 2
  • dermatochirurgische Eingriffe, die nicht Kassenleistungen sind
  • individuelle Schmerztherapie z.B. peridurale Injektionen bei chronischen Rückenschmerzen (nur nach individuellen Vorgesprächen)
  • Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen ausserhalb des Regelkatalogs